Verzeichnisse und Persönlichkeiten

Verzeichnisse

Verzeichnis von ehemaligen P. T. Herren Kremsmünster Studenten, welche vom Jahre 1800 – 1873 ganz oder teilweise ihre Studien hier zurückgelegt haben

Verzeichnis der Kremsmünsterer Studenten 1871-1938

Persönlichkeiten

Folgende bedeutende Persönlichkeiten haben in den jeweils genannten Zeiträumen in Kremsmünster studiert

1773 – 1778? Karl Maria Ehrenbert Freiherr von Moll (Jurist, Staatsmann, Naturforscher, Sammler, Mitbegründer des Münchner Oktoberfestes)
1779 – 1788 Franz Xaver Süßmayr (Komponist, Vollender des Mozartschen Requiems)
1784 – 1792 Johann Michael Vogl (Sänger, Mitglied des „Schubertkreises“)
1793 – 1799 Ignaz Rudolf Bischoff v. Altenstern (Internist)
1798 – 1805 Franz Xaver Nippel v. Weyerheim (Jurist)
1805 – 1811 Joseph Kenner (Schriftsteller)
1808 – 1810 Joseph Mohr (Dichter des Weihnachtsliedes „Stille Nacht“)
1808 – 1812 Franz v. Schober (Dichter, Mitglied des „Schubertkreises“)
1811 – 1816 Joseph Chmel (Historiker)
1811 – 1819 Karl Kreil (Meteorologe)
1817 – 1825 Anton Josef Hye v. Glunek (Jurist, Justizminister, Rektor der Universität Wien)
1818 – 1826 Adalbert Stifter (Schriftsteller)
1819 – 1827 Josef Redtenbacher (Chemiker)
1822 – 1824 Franz Schuh (Mediziner)
1822 – 1828 Rudolf Kner (Ichthyologe)
1824 – 1833 Ludwig Redtenbacher (Naturhistoriker und Schriftsteller)
1829 – 1836 Alfred v. Arneth (Historiker, Präsident der Wiener Akademie der Wissenschaften)
1830 – 1838 Cölestin Josef Ganglbauer (Abt, Erzbischof von Wien, Kardinal)
1836 – 1838 Carl Werner (Philosoph und Theologe)
1836 – 1839 Konstantin Frhr. v. Ettingshausen (Botaniker, Naturforscher)
1840 – 1848 Josef Weinlechner (Chirurg)
1847 – 1849 Carl Franz v. Planck (Bankier, Exekutivkomitee für die Weltausstellung 1873)
1852 – 1860 Franz Keim (Dichter)
1853 – 1860 Julius v. Hann (Meteorologe und Klimatologe)
1855 – 1857 Otto Wagner (Architekt)
1857 – 1865 Edward Samhaber (Schrifsteller)
1858 – 1863 Gustav Marchet (Politiker)
1861 – 1866 Ferdinand Kaltenbrunner (Historiker, Diplomatiker)
1863 – 1867 Franz Wickhoff (Begründer der kunsthistorischen „Wiener Schule“)
1863 – 1871 Karl Rabl (Arzt, Anatom)
1864 – 1872 Max Burckhard (Jurist, Schriftsteller, Direktor des Wiener Burgtheaters)
1874 – 1875 Alois Riegl (Kunsthistoriker)
1870 – 1878 Anton Frhr. v. Eiselsberg (Chirurg, Begründer der Neurochirurgie)
1871 – 1872 Michael Frhr. v. Kast (Politiker)
1873 – 1878Ignaz Alois Schachermair (Abt)
1882 – 1885 Michael Mayr (erster Bundeskanzler Österreichs)
1880 – 1887 Karl v. Planck (Politiker)
1881 – 1889 Armin v. Tschermak-Seysenegg (Physiologe)
1884 – 1890 Carl Vaugoin(Bundesparteiobmann der Christlichsozialen Partei)
1882 – 1891 Erich v. Tschermak-Seysenegg (Botaniker, Wiederentdecker der Mendelschen Erbgesetze)
1882 – 1885 Michael Mayr (Historiker, österreichischer Bundeskanzler 1920 – 1921)
1885 – 1890 Carl Vaugoin (österreichischer Bundeskanzler 1930, Heeresminister 1921 – 1933)
1903 – 1911 Robert Endres (Historiker)
1905 – 1908 Oskar Czeija (Mitbegründer der RAVAG)
1903 – 1910Franz Lorenzoni (Abgeordneter zum Oberösterreichischen Landtag,
Landesrat, Landeshauptmann-Stellvertreter)
1904 – 1911 Siegmund Guggenberger (Verwalter für das österreichische Rundspruchwesen, Direktor der Finanzkammer des Wiener Erzbistums)
1907 – 1914 Karl Garzarolli-Thurnlackh (Kunsthistoriker)
1909 – 1911 Johann Nepomuk David (Komponist)
1911 – 1919 Erenbert Josef Schächer (Klassischer Philologe)
1921 – 1929Kurt Planck (Sicherheitsdirektor des Landes Salzburg)
1924 – 1932 Albert Bruckmayr (Abt)
1920 – 1927 Alfred Lammer Ritt. v. Castell Rombaldo (Photograph)
1921 – 1929 Ludwig Mooslechner (Arzt und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus)
1929 – 1934 Koloman Holzinger (Abt des Benediktinerstiftes Admont)
1928 – 1936 Hans Helmut Stoiber (Bronzemedaillengewinner bei den Olympischen Spielen 1936)
? – 1945 Heinz Möseneder (ärztlicher Leiter des Unfallkrankenhauses Salzburg)
1949 – 1957 Karl Burian (Universitätsprofessor)
1951 – 1959 Roland Girtler (Universitätsprofessor, Soziologe, Vagabund,
Feldforscher)
1961 – 1969 Hans Hofinger (Vorstandsvorsitzender des Österreichischen Genossenschaftsverbandes,
Aufsichtsratsvorsitzender der Österreichischen Volksbanken-Aktiengesellschaft)
1972 – 1980 Franz Mittendorfer (Präsident der oö-. Rechtsanwaltskammer)
1973 – 1981 Michael Strugl (Landeshauptmann-Stellvertreter, Landesrat, Vorstand Verbund AG)